DES

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Von IBM entwickeltes und in den USA FIPS-genormtes symmetrisches Verschlüsselungs-Verfahren (DES = Data Encryption Standard), das wie folgt abläuft:

Zunächst wird eine binäre Zufallsfolge mit 56 (eigentlich 64, wovon aber 8 als Prüfziffern dienen) Zeichen erzeugt. Diese Zufallsfolge dient als Schlüssel, mit seiner Hilfe wird die Nachricht N in eine Pseudozufallsfolge S(N) verwandelt.

Die Nachricht wird als Folge von Dualzahlen dargestellt und in Blöcke zu je 64 Bit aufgeteilt.

N wird in eine linke und eine rechte Hälfte L und R aufgeteilt. Beide Hälften werden permutiert (jeweils Vertauschung der Reihenfolge der Zeichen) in L0 und R0.

Nach dieser sogenannten Anfangspermutation folgt der eigentliche erste Schritt:

  • der Schlüsselrechner erzeugt einen Unterschlüssel K,
  • mit Hilfe dieses Unterschlüssels wird durch den Chiffrierrechner aus L0 eine neue Zeichenkette erzeugt, die jetzt als rechte Seite dient, aus L0 wird also R0, und entsprechend L1 aus R0.

Dieser Vorgang wird insgesamt 16 mal durchgeführt. Die letzte entstandene Zeichenkette L16R16 wird noch einer Abschlusspermutation unterzogen, entstanden ist die 64 Bit Pseudozufallsfolge S(n).

Triple DES: Dreimaliges Ver-/Entschlüsseln nach unterschiedlichen Verfahren. In der Regel werden aus einem Grundschluessel von 128 Bit Länge drei Schlüssel generiert, mit dem ersten wird die Nachricht verschlüsselt, mit dem zweiten entschlüsselt und dann mit dem dritten Schlüssel verschlüsselt.

Im Herbst 2000 hat das US-amerikanische National Institute of Standards and Technology (NIST) den Algorithmus "Rijndael"als designierten Advanced Encryption Standard (AES) (http://www.nist.gov/aes/) ausgewählt. Die Verabschiedung des AES als US-amerikanischer Federal Information Processing Standard (FIPS) 197 ist im Dezember 2001 erfolgt. Der AES hat somit offiziell den Data Encryption Standard abgelöst und soll für voraussichtlich die nächsten 20 bis 30 Jahre schutzbedürfige Daten sichern.


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juli 2012 um 11:57 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Redaktion.

Anzeigen