Cyber Defense Center

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Cyber Defense Center (CDC) ist ein im April 2014 neu eröffnetes Cyber-Abwehrzentrum der Deutschen Telekom in Bonn. Damit wurde bisher nur in der TK-Dienstleisterbranche, neben der Versicherungswirtschaft, ein eigenes, dem NCAZ vergleichbares Cyber-Abwehrzentrum eingerichtet.

Im CDC sollen Abwehrmaßnahmen gegen Cyberangriffe konzipiert werden. Zudem wird auch ein operativer Betrieb eingerichtet. Folgende Einzelaufgaben sind vorgesehen:

  • Analyse und Bewertung von Cyber-Attacken
  • Entwicklung neuer Analysestandards
  • Früh- bzw. Echtzeiterkennung von Cyber-Angriffen
  • Aufklärung und Adressierung von Cyber-Angriffen
  • Auswertung von stattgefundenen Cyber-Angriffen
  • Kommunikation mit betroffenen Fachseiten
  • Entwicklung neuer kommerzieller Angebote unter der Marke "Advanced Cyber Defense"

Das CDC arbeitet eng mit Security-Expertenteams anderer Unternehmen zusammen (u.a. mit dem nach der griechischen Sagengestalt Talos benannte Team von Cisco).


Weblinks


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 5. April 2017 um 10:19 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Peter Hohl.

Anzeigen