Cyber-physisches System

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Cyber-physisches System (engl. „cyber-physical system) wurden zunächst durch drahtgebundene oder drahtlose Kommunikationsnetze vernetzte Sensor-Software-Systeme zur Überwachung und Steuerung von Gebäuden, Produktionsketten oder Verkehrswegen bezeichnet. Hier gab es eine begriffliche Nähe zu SCADA.

Mittlerweile wurde die Begrifflichkeit Cyber-physisches System (CPS) ausgedehnt jegliche Verbünde softwaretechnischer Komponenten mit mechanischen und elektronischen Teilen, die über eine Dateninfrastruktur kommunizieren. Dabei kommt es zu diversen Überschneidungen mit den Begriffen Gadget und Wearables. Im Rahmen des Internet der Dinge wird das Internet als Kommunikationsnetz verwendet.

Beispiele für die "neuen" CPS sind das Smart Home oder die Schaffung intelligenter Stromnetze durch die Ausstattung von Haushalten mit sogenannten Smart Meter-Geräten.


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 8. März 2017 um 13:14 Uhr von Oliver Wege geändert.

Anzeigen