Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verein Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. (nicht zu verwechseln mit dem Nationalen Cyber-Sicherheitsrat im Bundesinnenministerium) wurde 2012 gegründet. Der in Berlin ansässige Verein ist politisch neutral und hat zum Zweck Unternehmen, Behörden und politische Entscheidungsträger im Bereich Cyber-Sicherheit zu beraten und im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität zu stärken.

Zu seinen Mitgliedern zählt der Verein Unternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen sowie Experten und politische Entscheider mit Bezug zum Thema Cybersicherheit. Über seine Mitglieder repräsentiert der Verein nach eigenen Angaben 1,6 Mio Arbeitnehmer aus der Wirtschaft und 1,8 Mio Mitglieder anderer Verbände und Vereine.

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. verfolgt folgende Ziele:

  • Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Politik, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zur Verbesserung des IT-Schutzes
  • Initiativen und Projekte zur Förderung des Bewusstseins für Cyber-Sicherheit
  • Aufbau eines deutschlandweiten Cyber-Sicherheitsnetzwerkes in einem europäischen und internationalen Kontext
  • Wissensplattform, Forum und Netzwerk für Vereinsmitglieder


Anschrift:

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.
c/o Philipp von Saldern
Georgenstraße 22
10117 Berlin
Tel.: +49 30 679636528
Fax: +49 30 679636529
E-Mail: info@cybersicherheitsrat.de
Internet: http://www.cybersicherheitsrat.de



Diese Seite wurde zuletzt am 7. März 2016 um 11:24 Uhr von Boris Ortolf geändert. Basierend auf der Arbeit von Peter Hohl.

Anzeigen