Chiasmus

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chiasmus ist ein Verschlüsselungsalgorithmus, der bei Anwendungen mit Anforderungen aus dem Geltungsbereich der Verschlusssachenanweisung (VSA) eingesetzt werden. Er wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt. Es handelt sich um ein symmetrisches Verfahren (das heißt, es wird der gleiche Schlüssel zur Ver- und Entschlüsselung verwendet) mit einem 160-Bit Schlüssel.


Siehe übergeordnete Stichworte

Siehe auch





Diese Seite wurde zuletzt am 3. Februar 2011 um 18:47 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Reinhard Conrads.

Anzeigen