Brute-Force-Cracking

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Unter zahlreichen Möglichkeiten und Verfahren ein Passwort zu rekonstruieren, ist das sog. Brute-Force-Cracking wohl das bekannteste und älteste aller Verfahren. Hierbei werden systematisch alle möglichen Kombinationen aus definierbaren alphanumerischen Zeichen und Sonderzeichen kombiniert und angewandt. Der Erfolg einer solchen Methode hängt von der Komplexität und der Länge des zu untersuchenden Passwortes, sowie der Prozessorleistung des Angreifer-Computers und dem verwendeten Algorithmus ab.


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 21. August 2015 um 16:22 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Volker Schnapp.

Anzeigen