Aufenthaltsraum

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufenthaltsräume sind Räume, die zum nicht nur vorübergehenden Aufenthalt von Menschen bestimmt oder geeignet sind (Bauordnung). Aufenthaltsräume müssen einerseits bestimmte geometrische Anforderungen erfüllen, um als solche zu gelten. Andererseits ergeben sich aus ihrer Lage, bezogen zur Höhe des angrenzenden Geländes, bestimmte brandschutztechnische Forderungen für das Gebäude insgesamt (sicherheitstechnische Einstufung des Gebäudes). Weitere Einstufungskriterien sind aus der Arbeitsstättenverordnung ableitbar (z.B. regelmäßige zulässige Aufenthaltsdauer). Aus brandschutztechnischer Sicht sind Forderungen bzgl. der Verfügbarkeit / Nutzbarkeit von zwei unabhängigen Rettungswegen zu beachten (auch in Abhängigkeit von der Geschosslage des Aufenthaltsraumes). In Abhängigkeit von der Nutzungsart kann der zweite Rettungsweg zwingend als baulich realisierter Rettungsweg bauordnungsrechtlich gefordert sein.




Diese Seite wurde zuletzt am 6. November 2010 um 16:34 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Gert Beilicke.

Anzeigen