Alarmplan

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teil eines umfassenden Notfallplanes, der interne und externe Meldeadressen, die Tag-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsorganisation sowie den Meldeablauf, allenfalls ergänzt durch ereignisbezogene Sofortmaßnahmen, beschreibt.

Alarmmeldungen und deren Behandlung sind in der Regel zu protokollieren. Alarmpläne sind wiederholt bei verschiedenen Betriebszuständen zu üben und stets auf aktuellem Stand zu halten. Dafür zuständige Mitarbeiter sind sowohl schriftlich als auch mündlich umfassend zu instruieren.

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 16. Oktober 2010 um 11:55 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von HansPeter Preisig.

Anzeigen